Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Ortsgruppe Verden e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

Einsatztagebuch

Einsatz Bootsunfall (Sa 14.03.2020)
01/2020: Havariertes Binnenschiff auf der Weser

Einsatzart:
Bootsunfall
Einsatztyp:
SEG-Einsatz
Einsatztag:
14.03.2020 - 15.03.2020
Alarmierung:
Alarmierung per Leitstelle
am 14.03.2020 um 19:35 Uhr
Einsatzende:
15.03.2020 um 02:50 Uhr
Einsatzort:
Weser rechtsseitig KM 308,5,Dörverden
00:00:00
Einsatzgrund:
Havariertes Binnenschiff droht auf das Wehr Dörverden zu treiben.
Eingesetzte Kräfte
1/1/10/12
  • 1 Einsatzleiter DLRG
  • 1 Taucheinsatzführer
  • 4 Bootsführer
  • 1 Bootsgast
  • 3 Einsatztaucher
  • 2 Signalmann

Kurzbericht:

Am Samstagabend wurden wir gegen 19.30 Uhr zu einem Einsatz in die Gemeinde Dörverden alarmiert.
In der Weserzweigstelle Wasserkraftwerk-Schleuse gab es laut Aussagen der Schiffsbesatzung einen technischen Defekt, sodass das mit ca. 670 t Gerste beladene Schiff durch die Strömung in Schräglage gebracht wurde und auf Grund lief.
Der Frachter musste mit Hilfe eines Mehrzweckschiffes des Wasser- und Schifffahrtamtes von der Kanalspitze weggezogen werden. Zusätzlich wurde das nahegelegene Stauwehr geschlossen und der Wasserspiegel konnte so um ca. einen Meter angehoben werden.

Wir sicherten mit einem Tauchtrupp und 2 Motorrettungsbooten die Einsatzstelle ab.
Zudem wurden diverse Transport- und Erkundungsfahrten erledigt.

Im Einsatz waren: 
- DLRG OG Verden 
- THW OV Achim 
- FF Dörverden
- FF Stedorf
- FF Verden 
- FTZ Verden
- Gemeindebrandmeister Dörverden
- DRK Fachgruppe Rettungsdienst
- Wasserschutzpolizei Nienburg
- Wasser- und Schifffahrtsamt 

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing