Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Ortsgruppe Verden e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

Katastrophenschutz

Im Bereich öffentliche Gefahrenabwehr wurden die bisherigen Einsatzbereiche Katastrophenschutz und SEG zusammengeführt. Dieser Fachbereich besteht – wie alle Fachbereiche in der DLRG – aus ehrenamtlich tätigen, aktiven Einsatzkräften der DLRG.

 

Stärke und Ausstattung von Wasserrettungseinheiten

Die DLRG ist fester Bestandteil der Katastrophenschutz-Konzepte des Landkreises Verden. Im Zusammenspiel mit Organisationen wie THW, Feuerwehren, Ordnungsbehörden, DRK, ASB und anderen tragen wir unseren Teil zur Bewältigung von Großschadenslagen bei. Hierfür bieten wir beispielsweise diverse Einsatztaucher, Bootsführer welche mit entsprechendem Material ausgestattet sind.

Neben der aktiven Arbeit im Katastrophenschutz wird die DLRG Ortsgruppe Verden zusammen mit der DLRG Ortsgruppe Otterstedt im Landkreis Verden im Rahmen der örtlichen Gefahrenabwehr alarmiert und eingesetzt.

Typische Einsatzmuster sind z. B. die Suche und Rettung Ertrinkender, die Abwendung von Umweltgefahren am und im Wasser, die Bergung von Leichen oder Fahrzeugen aus dem Wasser, Eisrettung und Einsatz im Katastrophenschutz. Die SEG sind speziell für die Wasserrettung mit Motorrettungsbooten, Tauchgeräten und speziellem Rettungsgerät ausgerüstet.

Katastrophenschutz in Niedersachsen

Für den Katastrophenfall bzw. für Großschadenslagen hat die DLRG ihre Wasserrettungseinheiten landesweit zu Wasserrettungszügen zusammengefasst. Damit stehen in Niedersachsen flächendeckend 24 Wasserrettungszüge mit insgesamt rund 1.000 Einsatzkräften zur Verfügung.

Die vier aufgestellten Landeseinsatzzüge (Nord, Ost, Süd und West), welche sich aus Einheiten aus mehreren Bezirken zusammen setzen, sowie die 20 Züge der Bezirke können bei Einsatzlagen in Niedersachsen sowie im gesamten Bundesgebiet in den Einsatz gebracht werden.

Die Aufstellung bzw. Ausstattung der Einheiten erfolgt an Hand der Stärke und Ausstattungsnachweisung (StAN). Damit wird landesweit ein einheitlicher Einsatzwert der Wasserrettungszüge sichergestellt.

Fachlich ausgebildet in den Einsatz

Auf der Grundlage der Basisausbildung Einsatzdienste und der Fachausbildung Katastrophenschutz erfolgt die Spezialausbildung von Kraftfahrern, Bootsführern, Sprechfunkern und Einsatztauchern.
Durch die Ausbildung von Trupp-, Gruppen-, Zug- und Verbandsführen nach DV 100 ist die einheitliche Führung der Wasserrettungszüge in den Strukturen der Katastrophenabwehr gewährleistet.
Unsere Fachberater stehen den Stäben und den Technischen Einsatzleitungen als kompetente Ansprechpartner bei der Abwehr von Wassergefahren zur Seite.
Bei überörtlichen Gefahrenlagen werden die Fachberater durch die Koordinierungsstelle der Landeseinsatzleitung unterstützt. Diese regelt entsprechend der Anforderungen die Bereitstellung und die Zuführung weiterer Wasserrettungseinheiten in die Einsatzräume.

Der einsatztaktische Wert des Wasserrettungszuges

  • die Rettung von Menschen und Tieren und die Bergung von Sachgütern aus Wasser- und Eisgefahr,
  • die Durchführung von Tauchaufgaben,
  • die sanitätsdienstliche Versorgung auf dem Wasser,
  • die land- und wasserseitige (Folienverlegung) Deichsicherung,
  • der Transport von Menschen und Material auf dem Wasserweg,
  • die Versorgung von vom Wasser eingeschlossener Bevölkerungsteile auf dem Wasserweg,
  • die Durchführung logistischer Aufgaben auf dem Wasser,
  • die Unterstützung anderer Fachdienste bei der Durchführung ihrer Aufgaben sowie
  • die Absicherung anderer Einsatzkräfte bei Arbeiten am Wasser.

 

Die DLRG Ortsgruppe Verden verfügt über 3 eigene Ausbilder-Katastrophenschutz. So besteht die Möglichkeit, Ausbildungen im Bereich Katastrophenschutz (z.B. Basisausbildung Einsatzdienste, Katastrophenschutzhelferausbildung, Führungslehreausbildung) selbst auszubilden. 

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing