Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Ortsgruppe Verden e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

Alarmierung

 

Die Schnelle-Einsatzgruppe (SEG) der DLRG Verden mit Ihren Einsatztauchern und Booten wird durch die Feuer- und Rettungsleitstelle Verden über Funkmeldeempfänger und den T-Mobile-Alarmruf zu Einsätzen alarmiert.

 

Alarmierung über Funkmeldeempfänger:

Die Einsatzkräfte tragen fast in jeder Lebenslage, ob bei der Arbeit oder Privat, ob Tag oder Nacht, jeder Zeit einen Funkmeldeempfänger bei sich.

Bei einem Einsatz können diese speziell Programmierten Geräte von der Leitstelle angesteuert werden. Die Funkmeldeempfänger "lösen aus" und geben einen lauten Ton von sich. Im Anschluss übermittelt der diensthabende Leistellendisponet die Einsatzmeldung über Funk.

Die Bilder zeigen neben dem aktuellen Modell von Swissphone (Res.Q) auch die Vorgängermodelle (Quattro und AEG).

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing