26.10.2018 Freitag  Lions spenden ein Dutzend Rettungswesten für die DLRG Verden

Spendenübergabe auf dem Motorrettungsboot

Zwölf dringend benötigte Rettungswesten konnte die DLRG Ortsgruppe Verden dank einer großzügigen Spende des Lions Clubs Verden anschaffen. Die Kosten von 2.100 Euro wurden komplett übernommen. Für die Rettungsschwimmer war die Anschaffung wichtig, denn die vorhandenen Westen haben nach der Gründung eines Jugend-Einsatz-Teams im Dezember 2017 nicht mehr ausgereicht.

Seit der Gründung werden Jugendliche früher als zuvor nicht nur im Schwimmbad, sondern auch im und am Freigewässer ausgebildet. Um hier eine ausreichende Sicherheit gewährleisten zu können, war eine Aufstockung an verschiedenen Materialien erforderlich. Hierzu zählen neben den gespendeten Rettungswesten weiteres Ausbildungsmaterial, sowie zusätzliche persönliche Schutzausrüstung, die der Verein nun mit eigenen finanziellen Mitteln anschaffen konnte.

 

Wir danken dem Lions Club Verden für die großzügige Spende.

 

Für die Spendenübergabe trafen wir uns auf einem Freitagnachmittag am Bollwerk in Verden. Hier freuten sich Jugend und Verantwortliche über die Spende. Neben ein paar warmen und kalten Getränken durfte natürlich auch eine Bootstour mit den Lions auf unserem Motorrettungsboot nicht fehlen.

 

Von:

zurück zur News-Übersicht