08.04.2018 Sonntag Bootsführerlehrgang gestartet

DLRG Ortsgruppen Otterstedt und Verden bilden neue Bootsführer aus

Am vergangenen Wochenende hat im Vereinsheim der DLRG Ortsgruppe Verden ein neuer Vorbereitungslehrgang für den DLRG Bootsführerschein begonnen.

Hier nehmen u.a. 3 Mitglieder der Ortsgruppe Verden und 2 Mitglieder der Ortsgruppe Otterstedt teil.

Die Ausbildung zum DLRG Bootsführer unterscheidet sich deutlich vom normalen Sportbootführerschein.

Neben den allgemeinen Inhalten für Sportbootführer:

  • Binnenschifffahrtsrecht
  • Seemannschaft
  • Wetterkunde
  • Umweltschutz
  • Fahrzeugführung

kommen auf die  angehenden Bootsführer folgende Themen hinzu:

  • Sicherheit und Seezeichen
  • DLRG Ausrüstung
  • Bootskunde
  • Bootskonstruktionen
  • Motorenkunde
  • Recht und Versicherungen
  • Motorrettungsboote im Einsatz
  • Schlepp und Rettungsmanöver
  • Transport von Verletzten
  • Taucheinsätze vom Motorrettungsboot

Zusätzlich muss jeder Teilnehmer mindestens 15 Fahrstunden mit erfahrenen Bootsführern der DLRG absolvieren.

Die Ausbildung wird durch DLRG eigene Ausbilder und angehende Ausbilder.

Von: Sören Baumann

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an Sören Baumann:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden