Wer ist die Jugend in der DLRG Verden?

Die DLRG Verden ist, gemessen an unserer Mitgliederstruktur, ein sehr junger Verein. Gut 75% der Mitglieder sind unter 26 Jahren. Aus diesem Grund kommt bei uns der Jugendarbeit ein sehr großer Stellenwert zu.

Darunter verstehen wir aber mehr als nur das reine Schwimmtraining in der Halle. Vielmehr veranstalten wir über das Jahr verteilt diverse Veranstaltungen und beteiligen uns an Veranstaltungen unseres Bezirks oder anderer Ortsgruppen.

Insgesamt ist unserer Jugend relativ unabhängig vom Stammverband. Die Jugendvertretung vertritt Eure Interessen im Vorstand des Stammverbandes. Somit können wir aktiv die Vereinspolitik im Sinne der Jugendlichen beeinflussen.

Eine Übersicht über die aktuellen Termine findet Ihr in unserem Terminkalender. Die Anmeldungen dazu verteilen wir beim Training. Solltet Ihr dort mal keine bekommen haben, könnt Ihr auf unserer Internetseite die Anmeldungen auch herunterladen, ausdrucken und uns beim Training ausgefüllt geben.

Bei uns heißt Jugendarbeit aber nicht, dass Ihr alle Veranstaltungen vorgesetzt bekommt, ohne irgendeinen Einfluß zu haben. Wenn Ihr eine Idee für eine Fahrt, ein Seminar oder eine sonstige Veranstaltung habt, die Ihr schon immer einmal umsetzen wolltet, sprecht uns einfach an. Wir freuen uns immer, wenn eine neue Idee ausprobiert werden kann. Schließlich wird Jugendarbeit von Jugendlichen gemacht.

Das gleiche gilt natürlich auch für die Mitarbeit. Wenn Ihr bei einer Veranstaltung, beim Training oder ganz allgemein mitarbeiten möchtet, seid Ihr herzlich willkommen. Jede Veranstaltung lebt von der Mithilfe und den Ideen möglichst Vieler.

Aber die Jugendarbeit besteht nicht nur aus arbeiten und organisieren. Neben dem Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sowie dem Organisieren treffen wir uns auch privat. Sei es, um zu klönen, Pizza zu backen oder einfach nur einmal ein Video gemeinsam zu sehen. Schließlich soll das Ganze in erster Linie Spaß machen.

Damit die Jugend in unserem Verein auch in Zukunft so aktiv wie bisher ist, benötigen wir Eure Hilfe. Sprecht uns doch mal an oder schreibt uns eine E-Mail.